Reiki

 

Reiki ist eine natürliche Heilmethode.

Sie stammt aus dem Japanischen und bedeutet übersetzt universelle Lebensenergie.

Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Dr. Mikao Usui, nach jahrzehntelanger Forschung in dem Bereich der Heilarbeit neu entwickelt.

 

Bei Reiki wird die universelle Lebensenergie durch Handauflegen übertragen, wodurch Heilungsprozesse unterstützt und Körper und Geist vitalisiert werden.

Reiki kann sowohl in Eigen- als auch in Fremdbehandlung übertragen werden.

Nach der Reikilehre fließt die universelle Lebensenergie in allem Lebendigen und wirkt bei einer Behandlung extrem ausgleichend auf das System des Empfängers.

 

Auch in der Schulmedizin wird immer mehr mit Reikitherapeuten zusammen gearbeitet.

Reiki findet Anwendung in der Krebstherapie, Schmerztherapie , Psychotherapie und vielen anderen Bereichen.

Allerdings ersetzt eine Reikibehandlung nicht die Diagnose eines Arztes und sollte bei Erkrankungen unterstützend angewendet werden.

 

Ich selbst habe sowohl eine Ausbildung in Usui Reiki, dem im Westen sehr verbreiteten Reiki, als auch in tibetischem Reiki und freue mich, wenn du offen für Reiki bist und dich eventuell sogar für eine Behandlung interessierst.

 

Für eine Terminvereinbarung kontaktiere mich bitte über das Kontaktformular oder rufe mich einfach an.

 

 

 

 

 

Reiki lernen

 

Um Reikitherapeut/in zu werden sollte man ein Seminar zum ersten Grad des Reikisystems besuchen.

In diesem Seminar lernt man alle wichtigen Details, die man wissen muss, um Reiki effektiv bei sich selbst und anderen anzuwenden und erhält eine Einweihung , um Reiki bewusst kanalisieren zu können.

 

Für genauere Informationen zu den Themen des Reiki I Seminars kannst du dir gerne das folgende Video anschauen.

 

 

Mein Weg zu Reiki

 

Als ich 18 Jahre alt war, war ich sehr krank, so krank, dass selbst die Ärzte nicht mehr wussten, wie sie mir helfen können. Die einzige Option waren sehr starke Medikamente, die ich täglich einnehmen sollte. Da die Krankheit chronisch war, litt ich sehr unter ihr und den Nebenwirkungen der Medikamente.

 

Eines Tages war es sehr schlimm, ich war bei meiner Patentante und ich hatte meine Medikamente zu Hause vergessen. Sie hatte sich vor kurzem in Reiki einweihen lassen und bat mir an, mich zur Linderung zu behandeln. Ich war sehr skeptisch aber dachte mir, dass es nicht schaden würde. 

Somit fand ich mich nach kurzer Zeit auf Ihrer Liege wieder und kam das erste Mal mit Reiki in Kontakt. Mein ganzer Körper kribbelte und nach ca. einer Stunde waren meine Beschwerden wie weggeblasen, für über eine Stunde.

In meinem Kopf kreisten 1000 Versuche zur erklären, wieso Reiki mir geholfen hatte, eventuell lag es am meditativen Zustand? Da ich aber wusste, dass man sich einweihen lassen kann, kam mir der Gedanke, dass es wohl das Beste wäre,  Reiki zu "erlernen", um mir dann im akuten Fall, selber Reiki geben zu können.

 

Gedacht, getan. Einige Wochen später hatte ich meine erste Einweihung.

Spätestens nach diesem Erlebnis war mir klar, dass Reiki viel mehr ist als nur ein meditativer Zustand und das es zwischen Himmel und Erde mehr gibt, als das was wir sehen können. 

 

Mit meiner ersten Einweihung begann eine lange Zeit der Selbstheilung. Ich gab mir Reiki immer vor dem schlafen gehen und lernte mich in der Meditation und mit Hilfe der Energien immer besser kennen. So weit sogar, dass ich die Ursache für meine Krankheit heraus fand, die mich damals zu Reiki geführt hatte und sie selber heilen konnte. Heute habe ich kaum noch Beschwerden und die Medikamente nehme ich gar nicht mehr.

 

Aber vor allem konnte und kann ich mit Hilfe von Reiki und durch die Zeit, die ich mir dadurch für mich nehme, mein Bewusstsein stetig erweitern und Schritt für Schritt die Fähigkeiten zurück erlangen, die in jedem von uns schlummern. Von Selbstheilung über Hellhörigkeit oder Hellsichtigkeit bis hin zur inneren Wahrheit.

Ich habe durch Reiki zu meiner inneren Wahrheit gefunden, meinem Sinn dieser Existenz und lade auch Dich ein, Deine innere Wahrheit zu finden und Deinen Weg zu Deiner inneren Kraft zu gehen.

 

                                                                                                                                                                                                             



Anfahrt:

Naturheilpraxis Drogan

Berliner Straße 23a

13467 Berlin


Tel.:

0176 311 97 663

 

E-Mail:

kontakt@marie-catherine.de

 


Für weitere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und Workshops und um auf dem Laufenden zu blieben, lade ich dich ein meine Facebookseite zu liken.